Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 41c)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Würzburger Intelligenzblatt, 12. September 1800

Angekommene Fremde vom 4. bis 11. September. Im Gasthofe zum fränkischen Hof: … Hr. Bernhoff, Hr. Klingstedt, Studenten v. Leipzig.

(Sembdners Quelle: Hoffmann, Paul: H. v. Kleist in Würzburg. Würzb. General-Anzeiger, 16. 9. 1925)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht