Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 219d)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Kaiser Franz I., eigenhändige Anmerkung zum Präsidialvortrag, Wien, 20. Januar 1808

Die zwey Exemplare des angekündigten Journals werde Ich, wenn sie Mir eingesendet werden sollten, wohlgefällig aufnehmen.

(Sembdners Quelle: Körner, Josef: Kleine Beiträge zu H. v. Kleist. Archiv f. d. Stud. d. neuer. Sprachen u. Literaturen. Jg. 76, 1923, S. 170-75)

[Anmerkung Sembdner: »Dieser Bescheid wird am 27. Januar durch den Polizeivicepräsidenten Frh. von Hager an Graf Wallis weitergegeben.«]


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht