Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 482)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Raumer an Kleist. Berlin, 26. Februar 1811

Ew. Hochwohlgeboren erwidere ich auf das heutige Billet, daß die Antwort auf ihre heut wiederholte Frage vollständig in demjenigen meiner Briefe enthalten ist, auf welchen der Ihrige vom 13. Dezember erfolgt ist. Ich will dieser Antwort weder etwas abnehmen noch zusetzen, sondern ganz dafür offiziell und außeroffiziell verantwortlich sein und bleiben.

(Sembdners Quelle: Raumer, Friedrich v.: Lebenserinnerungen und Briefwechsel. Bd. 1, Leipzig 1861, S. 236)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht