Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 480)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Achim von Arnim an Görres (4. Juni 1814)

Nach Hardenbergs Wunsche brachte Gruner den verstorbenen Heinrich Kleist auf sehr kuriose Art um sein Abendblatt, das er mit recht viel Nutzen in Berlin herausgab. Ich besorge für Deine Zeitung gleiches Geschick, wenn Du sagst, was trifft und paßt. Dafür hat das Völkchen der Regierenden eigenen Geruch.

(Sembdners Quelle: Görres, Joseph: Gesammelte Briefe. Hrsg. v. Fr. Binder, München 1874, Bd. 2)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht