Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 448)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Eingabe der beiden Berliner Zeitungen an Hardenberg, 22. Dezember 1810

Das seit 3 Monaten täglich allhier erscheinende, sogenannte Abendblatt, zu welchem sich Herr Heinrich v. Kleist als Redactör und Eigenthümer bekennt, liefert täglich politische Nachrichten, zu deren Bekanntmachung die unterzeichneten beyden hiesigen Zeitungs-Expeditionen durch ein titulo oneroso erlangtes Privilegium privative berechtigt sind.

Gegen diese Beeinträchtigung unseres Privilegii würden wir gleich bei der ersten Erscheinung des Abendblattes klagbar eingekommen seyn, wenn wir nicht die ganze Unternehmung des Herrn v. Kleist für eine blos ephemere Erscheinung gehalten hätten, die, gleich einem Meteor, bald genug in sich selbst verlöschen würde.

Da wir aber jetzt, durch eine von H. v. K.leist selbst an uns gerichtete schriftliche Eröffnung, positiv benachrichtigt sind, »daß das Abendblatt nicht blos fortdauern, sondern daß es, was den politischen Theil betrifft, vom 1ten Januar des bevorstehenden Jahres an, sogar noch mehr Ausdehnung als bisher erhalten, selbst von Ew. Hochgräfl. Exc. mit diplomatischen und politischen Beyträgen bereichert werden soll«, so gebieten uns das positive für uns sprechende Recht und die Pflicht der Selbsterhaltung, gegen die unbefugten Eingriffe des H. v. Kleist in die uns verliehene Gerechtsame bey Ew. Hochfreyherrlichen Excellenz Schutz zu suchen und Hochdieselben um Dero gnädige Verwendung zu bitten, daß die Zeitungen, denen durch die Zeitumstände im Innern wie im Äußeren ohnehin schon so großer Nachtheil widerfährt, durch die Usurpationen eines blos tolerirten Blattes nicht noch wesentlicher beeinträchtigt werden mögen.

(Sembdners Quelle: Grathoff, Dirk: Die Zensurkonflikte der »Berliner Abendblätter«. In: Klaus Peter u. a., Ideologiekrit. Studien z. Literatur, Essays I, Frankf./M. 1972, S. 155-168 (Anhang))


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht