Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 437b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Achim von Arnim (1817)

Ob alles beantwortet wurde, was mein Brief enthielt, weiß ich nicht mehr anzugeben; ich meine aber, daß ich noch mancherlei, vielleicht auch etwas zu Gunsten Kleists geäußert habe, der uns wahrscheinlich erhalten wäre, wenn das Theater sein Talent nicht zurückgewiesen hätte.

(Sembdners Quelle: Schmidt, Erich: Arnim an Iffliand. Beil. z. Allgem. Zeitung, München, 17. 1. 1907)

[Anmerkung Sembdner: »Iffland hatte in seiner Antwort u. a. geschrieben, seit einem Vierteljahr seien ›die Anfälle eigenliebiger Autoren bis zur Pöbelhaftigkeit gegangen‹. Weder von Arnim noch von Iffland wird Kleists Name erwähnt.«]


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht