Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 430a)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Achim von Arnim. Berliner Abendblätter, 31. Oktober 1810

Es ist eine oft gehörte Bemerkung, daß sich Leser der Abendblätter beschwerten, warum sie so viel von dem einen Mann [Chr. Jakob Kraus] jetzt noch hören sollten, dessen Schriften zu spät gekommen, nachdem die Theorie schon weiter vorgerückt, die praktischen Beobachtungen mannigfaltig berichtigt worden seien. In dieser Bemerkung liegt doch eine Unrichtigkeit …

(Sembdners Quelle: Berliner Abendblätter. Hrsg. v. Heinrich v. Kleist. 1810/11 (Fotomechan. Nachdruck. Nachw. u. Quellenregister v. H. Sembdner. Stuttgart 1959))


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht