Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 420b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Achim von Arnim an die Brüder Grimm. Berlin, 2. November 1810

Ich bin noch immer ein tätiger Mitarbeiter am Abendblatte, ungeachtet es mir im Ganzen nicht gefällt, bloß um hin und wieder meine Gesinnung über allerlei Minister zu sagen; wenn Ihr's in Euren Lesekreis aufnehmen wollt, so wird es Euch doch manchen Spaß machen, es erscheint bei Hitzig.

(Sembdners Quelle: Steig, Reinhold: Achim v. Arnim und Jacob und Wilhelm Grimm. Stuttgart u. Berlin 1904, S. 84)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht