Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 382b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Wigand an Jacob Grimm. Höxter, 12. März 1811

Auf die Erzählungen von Kleist bin ich recht neugierig, denn ich erinnere mich noch sehr lebhaft des Kohlhaas im Phöbus und des außerordentlichen Interesses, den diese Erzählung bei aller Ruhe und Einfachheit der Darstellung erweckte.

(Sembdners Quelle: Steig, Reinhold: H. v. Kleists Berliner Kämpfe. Berlin u. Stuttgart 1901, S. 450)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht