Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 301b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Gerhard von Kügelgen. Zeitung für die elegante Welt, 10. März 1809

So sehr auch das zarte Selbstgefühl dieses Künstlers durch jenen wirklich wenig schonenden Aufsatz beleidigt und gekränkt ist: so muß man doch mit Achtung die Tendenz des Hrn. v. Ramdohr anerkennen, mit welcher er die nach seinen Ansichten in Regellosigkeit irrenden Künstler auf den rechten Weg zurückführen möchte. … Herr v. Ramdohr möge mir verzeihen, wenn ich sein Verfahren hierin diktatorisch nenne und seinen Beruf dazu nicht erkennen kann; wie ihm denn dies auch ein anderer Künstler, Hr. Hartmann, durch einen Aufsatz im Phöbus mit vieler Gründlichkeit dargetan hat.

(Sembdners Quelle: Zeitung für die elegante Welt. (Seit 1805 hrsg. v. August Mahlmann.) Leipzig 1809)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht