Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 299c)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Franz Passow an Frau von Voigt. Weimar, 24. Februar 1809

Ramdohrs Ausfall auf den Friedrich hab' ich nicht gelesen, weil ich mit meiner Zeit und meinem Gelde nicht zu eleganten und freimütigen Blättern reiche, wohl aber Friedrichs Antwort, die er an [Joh.] Schulzen geschickt, und die dem elenden Schwätzer das Handwerk legen wird, denk ich.

(Sembdners Quelle: Wachler, Albrecht (Hrsg.): Franz Passows Leben und Briefe. Breslau 1839, S. 97)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht