Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 299b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Chr. G. Körner an seinen Sohn Theodor. Dresden, 8. Februar 1809

Ramdohr hat eine lange, und wie man sagt, hämische Kritik über Friedrichs Altarblatt in die Zeitung für die elegante Welt einrücken lassen. Kügelgen und Hartmann sind äußerst indigniert darüber. Hartmann wird ihm [im Phöbus] antworten.

(Sembdners Quelle: Körner, Theodor: Briefwechsel mit den Seinen. Hrsg. v. A. Weldler-Steinberg. Leipzig 1910, S. 42)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht