Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 251)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Franz Passow (Pantheon, 1810)

Der vierundzwanzigste Februar, Trauerspiel von Werner und seine Aufführung von Weimar Hierin [in der Gediegenheit der dramatischen Gestaltung] müssen wir auch den Grund annehmen, daß der vierundzwanzigste Februar dem Schicksal entging, das vor wenigen Jahren ein äußerst geniales und vielfach preiswürdiges Lustspiel, den gebrochnen [!] Krug von Kleist, von der lauteren Hälfte des Weimarsehen Parterres, schwerlich zur Freude der besseren, betreffen mußte.

(Sembdners Quelle: Pantheon. E. Zeitschrift f. Wissenschaft u. Kunst. Hrsg. v. J. G. Büsching u. K. L. Kannegießer. Bd. 2, Leipzig 1810. Heft 1, S. 187)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht