Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 233b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Friedrich Schleiermacher an Gustav von Brickmann. Berlin, 29. März 1808

Den Phöbus habe ich noch nicht einmal angenippt und bedaure daß Adam Müller mit seinen Talenten nicht irgend etwas Solideres hervorbringt.

(Sembdners Quelle: Dilthey, Wilhelm (Hrsg.): Aus Schleiermachers Leben. Bd. 4, Berlin 1863,S. 155f.


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht