Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 223)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Christian Wilhelm Spieker. Morgenblatt, 18. Februar 1808

Zu keiner Zeit war in der literarischen, oder vielmehr in der lesenden Welt die Journalform beliebter, als in der jetzigen. Es ist sehr leicht, dieser Erscheinung auf den Grund zu kommen. Die meisten Leser wollen durch die Lektüre nur amüsiert sein. Ihr Nachdenken darf man höchstens nur auf einige Augenblicke in Anspruch nehmen. Um ein ernstliches, gründliches Wissen, um eine echte, gediegene Bildung des Geistes und des Herzens ist es ihnen nicht zu tun. Um diesem verdorbenen Zeitgeiste zu huldigen, erschien mit jedem Tage auf dem literarischen Jahrmarkte ein neues Erzeugnis, entweder der Spekulation eines gewinnsüchtigen Buchhändlers oder der Schreibseligkeit eines allzeit fertigen Büchermachers. …

Aber es erschienen auch Zeitschriften von einem innern kernhaften Gehalt, welche die ganze Achtung und Dankbarkeit des Publikums in einem ausgezeichneten Grade verdienten. … Jetzt ist wiederum die Geburt dreier Zeitschriften angekündigt, von denen man mit Recht etwas Vorzügliches erwarten darf. Adam H. Müller, der sich durch seine Vorlesungen über die deutsche Wissenschaft und Literatur ein vollkommenes Recht erworben hat, über deutsche Wissenschaft und Kunst ein vollgültiges Urteil zu fällen, wird in Verbindung mit Heinrich von Kleist, dem genialen Verfasser der Familie Schroffenstein, einen neuen Phöbus Apollo an dem literarischen Horizonte heraufführen. [Weiter weist Spieker auf Benzel-Sternaus' »Jason« und das »Museum der Alterthums-Wissenschaft« von F. A. Wolf und Phil. Buttmann.]

(Sembdners Quelle: Morgenblatt für gebildete Stände. Tübingen: Cotta 1808)

[Anmerkung Sembdner: »Spieker benutzte 1808 die Handlung der ›Familie Schroffenstein‹ zu einer Erzählung für Jugendliche [s. LS 136a]«]


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht