Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 213)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


[Böttiger.] Zeitung für die elegante Welt. 8. Januar 1808

Aus Dresden. Bei einem Kupferstecher sah ich eben den Umschlag zum Phöbus, dem neuen Journal für die Kunst, herausgegeben von Kleist und Müller. Ich schrieb Ihnen einmal von einer geistvollen Skizze, die unser Ferdinand Hartmann entwarf, als von einem neuen Theatervorhang die Rede war. Diese liegt hier zum Grund. Phöbus Apollo tritt mit seinem uns mit voller Stirn zugekehrten Sonnenwagen seine Laufbahn an! Überhaupt wird durch Hartmanns Vereinigung mit den Herausgebern dieses Journals gewiß Kunst und Geschmack gefördert!    B.

(Sembdners Quelle: Zeitung für die elegante Welt. (Seit 1805 hrsg. v. August Mahlmann.) 1808)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht