Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 174)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


[Böttiger.] Morgenblatt. Tübingen, 27. Mai 1807

Über die jüngsten Früchte unserer dramatischen Dichter

… Fast alle Bedingungen eines wahren Lustspiels mit der echtesten vis comica, worin wir Deutsche kaum unsre Blöße zu decken vermögen, erfüllt der soeben erschienene neue Amphitruo vom geistreichen Verfasser der Familie Schroffenstein (Dresden, Arnold). Unsere Dramaturgen finden hier einen dankbaren Stoff zur Parallele (mit Plautus, Molière, Falk) und Nutzanwendung.

(Sembdners Quelle: Morgenblatt für gebildete Stände. Tübingen: Cotta 1807)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht