Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 136b)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Matthew Gregory Lewis, Vorwort zur Erzählung »Mistrust, or Blanche and Osbright« (Romantic Tales, 1808)

Die Idee zu »Mistrust« wurde durch eine Tragödie [nämlich Kleists »Familie Schroffenstein«!] angeregt, aus der ich einen großen Teil der Handlung und eine der beeindruckendsten Szenen entlehnt habe. Ich habe in meine Erzählung gelegentlich auch solche Reden eingefügt, die mir gefielen. [engl.]

(Sembdners Quelle: Peck, Louis F.: An Adaption of Kleist's »Die Familie Schroffenstein«. In: The Journal of English and Germanic Philology 44/1945, S. 9)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht