Heinrich von Kleists Lebensspuren (LS 123a)

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Neu herausgegeben von Helmut Sembdner. München 1996. [In der Kleist-Literatur üblicherweise mit der Sigle LS und laufender Nummer zitiert.]


Pfuels Biographie (Wippermann 1887)

Auch nachdem Kleists beginnende Geistesstörung zu einer Trennung der Freunde geführt hatte, setzte Pfuel die Studien in Paris fort.

(Sembdners Quelle: Wippermann, C. W.: Ernst v. Pfuel. In: Allgem. dt. Biographie. Bd. 25, 1887, S. 706)


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Jahresübersichten | Quellen | LS - Übersicht